Diese Website hat bestimmte Navigationsbeschränkungen. Wir empfehlen die Verwendung von Browsern wie: Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Änderungen und Rückgaben bis zum 20. Januar 🎁🌍

Vegane Kleidung: Was es ist, vegane Stoffe und Marken

In anderen Artikeln haben wir unter anderem über nachhaltige Mode , langsame Mode, ökologische Materialien gesprochen. Und in diesem Artikel werden wir über vegane Kleidung und vegane Stoffe sprechen. Darüber hinaus werden wir einige vegane Modemarken empfehlen und Ihnen Tipps geben, wie Sie diese erkennen können. Unser Ziel ist, dass Sie über alle notwendigen Kenntnisse verfügen und sich für eine nachhaltigere Lebensweise entscheiden können.

Wenn Sie diesen Artikel gefunden haben, möchten Sie wahrscheinlich mehr darüber erfahren. Also packen wir es an!

 

vegane Kleidung

Was ist vegane Kleidung?

Vegane Kleidung ist ein äußerst nachhaltiges Kleidungsstück , das nicht aus der Schlachtung oder dem Export von Tieren stammt. Produkte, die von verschiedenen Arten stammen, werden bei seiner Herstellung nicht verwendet. Dies liegt daran, dass es den Schutz aller Lebewesen stark fördert und absolut gegen seine Verwendung zur Herstellung jeglicher Art von Kleidungsstücken ist.

Diese Art von Kleidung garantiert die Verwendung von 100% natürlichen Materialien und verwendet zu keinem Zeitpunkt während ihrer Herstellung Tiere. Diese Kleidungsstücke bestehen aus Pflanzenfasern wie Leinen, Baumwolle, synthetischen Stoffen, synthetischen Fasern, synthetischen Federn, Kunstpelz, recyceltem Polyester, Acryl, Baumwollflanell, Hanf, Twill, Nylon, recyceltem Kunststoff, Thermolith, Kunstseide, Mikrofasern, Gore- tex, primaloft und polartec wind pro.

Und wie wir in verschiedenen Artikeln gesagt haben, sollten wir uns daran erinnern, dass die Modeindustrie eine der umweltschädlichsten Industrien der Welt ist. Beispielsweise werden Jahr für Jahr rund 290 Millionen Kühe wegen ihrer Häute geschlachtet . Wenn wir diese Zahl jährlich analysieren, können wir zu dem Schluss kommen, dass allein die Zahl der geschlachteten Kühe enorm ist, wenn man die Zahl der verschiedenen Tiere, die zur Herstellung bestimmter Kleidungsstücke geschlachtet werden, nicht mitzählt.

Die Verwendung natürlicher Stoffe ist eine der besten Optionen für vegane Kleidungsstücke und trägt nicht zur Umweltverschmutzung bei.

 

Welche Stoffe können Veganer tragen?

Die veganen Stoffe sind: Leinen, Lyocell, Sojafasern, Algenfasern, Kokosfasern und Bio-Baumwolle oder recycelte Baumwolle . Die Zahl der Marken oder Unternehmer, die sich für vegane Stoffe entscheiden wollen, ist enorm, weil sie kein Interesse daran haben, zur Umweltverschmutzung oder Tierquälerei für große Bekleidungsproduktionen beizutragen.

  • Leinen: Diese Stoffe sind extrem strapazierfähig und können etwa 20 % ihres Gewichts aufnehmen. Es ist ein Material, das recycelt werden kann, biologisch abbaubar und hypoallergen ist.
  • Lyocell: auch als Tencel bekannt. Es wird aus Resten von Eukalyptusholz hergestellt. Es ist ein Stoff, der seine Qualität nicht so leicht verliert und so weich wie Seide ist. Es ist biologisch abbaubar und zu 100 % recycelbar.
  • Sojafaser: Ein seidiger, warmer Stoff, der lang anhaltenden Tragekomfort bietet und vollständig umweltfreundlich und biologisch abbaubar ist.
  • Algenfaser: Diese Art von Faser wird aus getrocknetem Braunalgen hergestellt, das zerkleinert und dann gemahlen wird. Die Vorteile dieses Gewebes sind, dass es die Zellregeneration aktiviert, den Körper entgiftet, Entzündungen und juckender Haut vorbeugt. Seine Fasern können Feuchtigkeit aufnehmen und entweichen lassen, sodass Sie immer frisch und warm bleiben.
  • Kokos: Dieser Stoff ähnelt Viskose und ist bekanntermaßen sehr seidig.
  • Bio-Baumwolle: Dieses Material wird genutzt, weil es nicht mit schädlichen Chemikalien hergestellt wird, weniger Wasser verbraucht, sehr pflegeleicht ist und sich sehr weich anfühlt.

 

Welche Bekleidungsmarken sind vegan?

Vegane Kleidung zu erwerben ist heute viel einfacher als es scheint. Als nächstes erwähnen wir sehr nachhaltige vegane Kleidungs- oder Schuhmarken .

 

Sei extravagant

auffällige vegane Kleidung

Diese spanische Schuhmarke, die absolut ökologische und nachhaltige vegane Schuhe mit großer Haltbarkeit aus recycelten Materialien anbietet. Sein Ziel ist es, sich um die Umwelt zu kümmern und den Schutz von Tieren und Menschen zu fördern.

 

Bask Marke

Baskbrand vegane Kleidung

Seine Kleidungsstücke werden aus Materialien hergestellt, die die Umwelt nicht verschmutzen , und tragen erheblich dazu bei, indem sie sich verpflichten, keine Produkte zu verwenden, die die Umweltverschmutzung verschlimmern, die große Modeindustrien aufgebaut haben.

 

Clotsy-Marke

Vegane Kleidung der klobigen Marke

Bei Clotsy Brand stellen wir nachhaltige und vegane Kleidung aus organischen und lokal bezogenen Materialien her. Wir haben unsere Türen mitten in der Pandemie 2020 geöffnet und die entstandene #PlasticWarrior-Community war unglaublich.

 

hallo

alohas vegane Marke

Ein nachhaltiges Bekleidungs- und Schuhgeschäft , das Materialien wie ökologisches und pflanzliches Leder verwendet. Sein Ziel ist es, 0 % Abfall zu erzeugen, der die Umwelt verschmutzt, und dafür zu kämpfen, nicht zur Überproduktion beizutragen.

 

Zwei Drittel

zwei Drittel vegane Kleidung

Bei Two Thirds stellen sie ihre Kleidungsstücke aus recycelten und nachhaltigen Materialien her . Verwendung von Stoffresten vergangener Kollektionen zur Herstellung neuer Kleidungsstücke.

 

brava

Bravafabrics vegane Kleidung

Die Natur ist ihnen so wichtig, dass sie der Welt das Beste bieten können, sind nachhaltige Designs aus Naturfasern, erneuerbaren und recycelten Materialien. Ihr Produkt ist von hoher Qualität und Langlebigkeit.

 

Samt Barcelona

Velvetbcn vegane Mode

Velvet ist ein Marktplatz für nachhaltige und vegane Marken. Sie bieten ökologische Kleidungsstücke und Produkte für zu Hause an, ihre Motivation ist es, sich um sich selbst und den Planeten zu kümmern, um eine bessere Zukunft aufzubauen.

 

Mohn

Mohn vegane Kleidung

In diesem Geschäft finden Sie eine große Auswahl an veganen Produkten, unter anderem Kosmetik, Rucksäcke, Jeans, T-Shirts, Haushaltsreinigungsprodukte, Unterwäsche, Turnschuhe. Alles absolut nachhaltig!

 

 

Woran erkennt man, ob die Kleidung vegan ist? PETA-Zertifikat

vegane Tasche

Um sicherzustellen, dass ein Shirt absolut vegan und frei von Tierquälerei ist, ist es wichtig, dass Sie darauf achten , woraus die bei seiner Herstellung verwendeten Materialien wie Pigmente und Klebstoff bestehen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Verbindungen biologisch sind, müssen Sie das PETA-Zertifikat durchführen.

PETA, für sein englisches Akronym „People for the Ethical Treatment of Animal“ , ist als eine Organisation bekannt, die für den Schutz des Lebens und der Rechte von Tieren kämpft.

Diese Zertifizierung bescheinigt, dass keine Tiere verwendet wurden und dass die Produktion völlig frei von Opfern ist, wodurch sichergestellt wird, dass die Kleidungsstücke nachhaltig sind und nicht zur Verschmutzung des Planeten beitragen. Auch dieses Zertifikat stellt sicher, dass sie auch in Zukunft keine Tiere verwenden.

Diese Organisation untersucht, wo auf der Welt Tierquälerei stattfindet . Sie führen wissenschaftliche Untersuchungen durch, um sicherzustellen, dass die Materialien vollständig biologisch sind, retten Tiere und fördern ihren Schutz.

Aus diesem Grund ist es für Marken ideal, dieses Zertifikat zu besitzen. Die Zustimmung dieser sehr wichtigen Organisation ist unerlässlich. Somit wird es für den Anwender wesentlich zuverlässiger und nachhaltiger , Kosmetika, Kleidung und Schuhe zu erwerben, die die Zulassung dieses Verbandes haben.

 

Welche Bekleidungsmaterialien sind nicht vegan?

Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben und bereits wissen, was vegane Materialien sind. Jetzt sollten Sie wissen, was die nicht-veganen Materialien sind. So oft, wenn Sie Zweifel haben, werden Sie wissen, was Sie nicht wählen sollten.

Die nicht-veganen Komponenten sind die aus Tieropfern gewonnenen Häute wie Känguru-, Krokodil-, Fuchshaut und Leder, das vollständig haarfreie Haut ist. Neben Wolle, die von Schafen gewonnen wird, Seide, die von Seidenraupen und Schmetterlingen gewonnen wird. Sogar die Federn, die den geschlachteten Vögeln entnommen werden.

Wichtig zu beachten ist, dass nicht-vegane Kleidung nicht nur durch Wolle oder Tierhaut auf den ersten Blick zu erkennen ist. Auch die Leime und Pigmente, mit denen die Accessoires verklebt und die Stoffe gefärbt werden, enthalten tierische Bestandteile.

 

Woran erkennt man vegane Kleidung?

Wir empfehlen Ihnen , eine gründliche Untersuchung von Marken durchzuführen , die den Schutz von Tieren und der Umwelt fördern und organische, recycelte und biologisch abbaubare Materialien verwenden.

Aber wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, hinterlassen wir Ihnen 3 Tipps , die Sie berücksichtigen können, um zu erkennen, ob die Kleidung vegan ist.

  • Überprüfen Sie, ob die Marke PETA-zertifiziert ist . Alle Ihre Produkte sollten ein „PETA-zertifiziertes“ Etikett haben, das bescheinigt, dass das Kleidungsstück vollständig vegan ist.
  • Überprüfen Sie die Kennzeichnung , lesen Sie die Komponenten und bestätigen Sie, dass jedes der Materialien organisch ist.
  • Bei den Hausschuhen empfehlen wir Ihnen, unter die Zunge zu schauen oder sich ihr Inneres genau anzusehen, manchmal platzieren sie normalerweise Tiersymbole und geben an, dass einige Materialien von einem Tier stammen.

 

Fazit

Jetzt, da Sie wissen, wie man es erkennt, beginnen Sie damit, es in die Praxis umzusetzen, und sehen Sie sich die Etiketten aller Kleidungsstücke an . Vegane Kleidung aus natürlichen und nachhaltigen Materialien hilft unserem Planeten, indem sie nicht zur Massenverschmutzung beiträgt.

Wie wir immer sagen, ist Bewusstwerdung der erste Schritt, um nach und nach ein nachhaltigeres und stabileres Leben im Laufe der Zeit zu führen. Nachhaltigkeit und Veganismus ist keine Sache von Schwarz oder Weiß, Sein oder Nichtsein. Es sind verschiedene Dinge, die wir nach und nach entdecken und die wir tagtäglich in all unseren Lebensbereichen umsetzen können.

Vegane Bekleidungsgeschäfte werden immer dein bester Verbündeter sein!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen.