Diese Website hat bestimmte Navigationsbeschränkungen. Wir empfehlen die Verwendung von Browsern wie: Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

[NUR 48H] 10% RABATT + 10% SPENDE mit deiner Solidaritätsbestellung 💚 Code AYUDAEFECTIVA

Vichy-Karomuster: Trenddrucke für 2024

Vichy-Karos sind ein wiederkehrendes Element in der Mode und 2023 wird keine Ausnahme sein. Dieser Druck ist ein Trend, dank seiner Vielseitigkeit und seiner Fähigkeit, sich an verschiedene Stile und Anlässe anzupassen.

In diesem Artikel werden wir ein wenig über die Geschichte der Vichy-Gemälde sprechen und Ihnen einige Tipps geben, damit Sie sie in Ihren persönlichen Stil integrieren können. Wenn Sie also alles über Vichy-Gemälde erfahren möchten, lesen Sie weiter!


Was sind Vichy-Gemälde?

Vichy-Karos, auf Englisch auch als Gingham bekannt, sind ein Gittermuster aus kleinen, sich überschneidenden Quadraten in zwei Farben . Im Allgemeinen sind Vichy-Gemälde eher klein und haben ein regelmäßiges und geordnetes Layout.

Die bekanntesten Farben der Vichy-Gemälde sind Weiß und Schwarz, sie sind jedoch auch in anderen Farben wie Blau, Grün, Rosa, Gelb und Rot zu finden. Dieser Druck kann auch auf verschiedenen Arten von Kleidungsstücken wie Hemden, Kleidern, Röcken und Hosen verwendet werden.

Es ist ein klassischer und vielseitiger Druck, der nie aus der Mode kommt.


Was für ein Stoff ist Vichy-Stoff?


Vichy-Stoff besteht im Allgemeinen aus 100 % GOTS ( Global Organic Textile Standard) Bio-Baumwolle , obwohl es auch Drucke gibt, die mit einer Mischung aus Baumwolle und Polyester hergestellt werden.

Diese Art von Stoff ist dank seiner großen Weichheit und seines Komforts in der Modewelt weit verbreitet . Außerdem zeichnet es sich dadurch aus, dass es atmungsaktiv, sehr leicht ist und keine Hautirritationen verursacht. Andererseits wird der Vichy-Druck auch häufig in Decken, Vorhängen oder in jeder Art von Innendekoration verwendet.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Qualität des Vichy-Stoffes je nach Hersteller und verwendeter Stoffart variieren kann. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, bei der Auswahl eines Vichy-Karostoffs auf die Qualität des Stoffes, die Größe der Karos und die verwendeten Farben zu achten, um sicherzustellen, dass er Ihren Bedürfnissen entspricht.


Herkunft und Geschichte

Der Vichy-Stoff ist auch als „Gingham“ bekannt, es ist jedoch nicht genau bekannt, woher sein Name kommt, da einige sagen, dass er vom malaiischen Wort „genggang“ stammt, was getrennt oder angelehnt bedeutet. Andere sagen, dass „Gingham“ eigentlich aus dem Niederländischen stammt.

Nun, der karierte Vichy-Stoff war von Anfang an ein Streifenmuster. Als dieser Stoff im 17. Jahrhundert in Manchester, England, hergestellt wurde , war das ineinandergreifende Karomuster jedoch erstmals bekannt.

Später wurde dieses Karomuster viel beliebter und die Streifen verschwanden schließlich in der späten viktorianischen Ära. Beim Import des Gingham-Stoffs nach Frankreich änderte sich sein Name in „Vichy“, da die Bürger glaubten, dass dieser Druck tatsächlich aus der Stadt Vichy in Frankreich stammte.

Fast niemand weiß jedoch, dass seine Herstellung tatsächlich aus Malaysia stammt und das Tuch dank der Souveränität von Elizabeth I. schließlich England erreichte. Aber es war Napoleon, der mit der Produktion in Vichy begann, und der Stoff wurde zu einem großen Symbol dessen, was heute als Pariser Stil bekannt ist.


Vichy vs. Plaid Was ist der Unterschied?

Der Vichy-Stoff ist ein zweifarbiges Karomuster, wobei Weiß die Hauptfarbe ist, da er immer beibehalten und mit anderen Farben wie Schwarz, Blau, Gelb und anderen kombiniert wird. Die Quadrate des Designs kreuzen sich zu kleinen Quadraten immer gleicher Größe . Darüber hinaus wird es mit Baumwolle oder mit der Kombination aus Baumwolle und Polyester hergestellt.

Während Plaid-Stoff ein Muster aus Karos in verschiedenen Größen und Farben ist , die ineinandergreifen und sich überlappen, um Karos in verschiedenen Größen mit einem ungleichmäßigen und asymmetrischen Aussehen zu erzeugen. Es wird auch häufig in Winterkleidung wie Mänteln, Schals und Decken verwendet.

Andererseits findet man es in verschiedenen Stoffarten wie Wolle, Baumwolle und Seide. Obwohl sowohl Gingham als auch Plaid Karomuster sind, unterscheiden sie sich in Größe, Form und Anordnung der Karos sowie in den Stoffen, aus denen sie hergestellt werden.

 

Wie trage ich Kleidungsstücke mit Vichy-Karos?

Der Vichy-Karo-Stoff ist sehr vielseitig und kann in der Mode vielseitig eingesetzt werden, genau genommen ist er perfekt für frische und lässige Looks. Hier sind einige Ideen, wie Sie Stoffe mit Vichy-Karos in Ihre Looks integrieren können.

  • Tragen Sie ein Gingham-Hemd mit Jeans für ein entspanntes Outfit, ein Gingham-Kleid mit Absätzen für einen raffinierteren Look, oder Sie können sogar Turnschuhe oder Stiefel tragen.
  • Sie können auch eine Jacke oder einen Mantel mit Gingham-Karos tragen und Ihren Winteroutfits einen Hauch von Stil verleihen.
  • Plaid-Accessoires sind eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, diesen Druck in Ihre Looks zu integrieren. Zusätzlich können Sie mit einem Schal oder einem Einstecktuch Ihren Outfits eine schicke Note verleihen.
  • Für einen sommerlicheren und lässigeren Look können Sie eine Vichy-karierte Tasche verwenden.

 

Sieht nach Erfolg aus

Wenn Sie sich für karierte Kleidungsstücke interessieren, erfreuen Sie sich an der neuen Vichy-Kollektion, die Clotsy für Sie bereithält, und kreieren Sie bezaubernde und äußerst bequeme Looks. Alle unsere Kleidungsstücke bestehen zu 60 % aus recycelter Baumwolle und zu 40 % aus recyceltem Polyester.

Falls Sie Baumwollkleidung sehen oder kaufen möchten, können Sie in unserem veganen Kleidungskatalog nachsehen, welche nachhaltige Kleidung aus 100 % Bio-Baumwolle hergestellt wird.

Sie können sich auch in unserem Slow-Fashion- Bekleidungsgeschäft Kleidungsstücke aus Cordstoff ansehen  Leinenstoff und Lyocellstoff (Sie werden seine neue Kollektion „ Respect “ sehen)

 

Ich empfehle Ihnen, den Artikel Eigenschaften von Tencel zu lesen  , damit Sie erfahren, welche anderen Stoffe es in der Welt der nachhaltigen Mode gibt

Vichy-Hemd von Xàbia

Grünes Kurzarmhemd aus Vichy-Stoff, ohne Zweifel die perfekte Option, um den Sommer oder Frühling zu genießen, es ist sogar eine sehr gute Alternative, um an den Strand zu gehen, finden Sie nicht? Verabschieden Sie sich von der Hitze mit dem Xàbia Vichy-Hemd! Wir empfehlen die Kombination mit Leinenkleidung .

 

Kurzes Elba-Gingham

Wenn Sie bei lässigen Anlässen eine Zeit lang auf Jeans verzichten möchten, sind diese grünen Vichy-Shorts mit elastischem Bund genau das Richtige für Sie. Vermeiden Sie Hitze und Unbehagen mit diesem charmanten und schicken Kleidungsstück. Für das Oberteil empfehlen wir Rippbündchen .

Noja Gingham-Overall

Mit diesem wunderschönen Vichy-Overall von Noja sehen Sie strahlend und super feminin aus. Das Beste ist, dass es einen verstellbaren Gürtel und zwei Taschen hat. Können Sie sich vorstellen, es bei Ihrem ersten Date zu verwenden? Sie würden Ihr Date völlig hinreißen lassen.

Wenn Sie unser Set aus Vichy-Hemd von Xàbia und Vichy-Shorts von Elba in Grün erhalten möchten, klicken Sie hier . Sie werden es nicht bereuen!

 

Wie pflege ich Vichy-Stoffe?

Vichy-Stoff ist ein strapazierfähiger und pflegeleichter Stoff , dennoch ist es wichtig, einige Empfehlungen zu beachten, damit er lange schön bleibt. Als nächstes stellen wir einige Tipps vor, die Sie bei der Pflege des Drucks beachten sollten.

Gewaschen

Maschinenwäsche kalt oder warm, Schonwaschgang, um Falten zu vermeiden, und keine Bleichmittel verwenden. Waschen Sie den Stoff separat und vermeiden Sie es, ihn mit Kleidung anderer Farben zu mischen, um Flecken und Verfärbungen zu beseitigen. Außerdem sollten Sie die Kleidungsstücke zur größeren Pflege vor dem Waschen auf links drehen, um die Gemälde vor Abnutzung und Verfärbung zu schützen. Eine gute Option ist es, zum Waschen ein ökologisches Waschmittel zu verwenden.

Trocknen

Es wird empfohlen, im Freien oder im Trockner bei niedriger Temperatur zu trocknen. Außerdem können Sie das Kleidungsstück ausziehen, wenn es noch leicht feucht ist, um Falten zu vermeiden.

Bügeln

Je nach Pflegeanleitung des Kleidungsstücks können Sie Ihre Kleidung bei mittlerer oder hoher Temperatur bügeln. Es ist wichtig, es umzudrehen und die Quadrate auf der gegenüberliegenden Seite zu bügeln, um Bügelspuren auf dem Druck zu vermeiden.

 

Wenn Sie alle Empfehlungen befolgen, können Sie Ihren Stoff mit Vichy-Karos in gutem Zustand halten und seinen Charme genießen.

 

Abschluss

Vichy-Karos sind ein klassisches Muster, das aufgrund seiner Vielseitigkeit, seines Komforts, seiner Frische und seiner Farbkombination nie aus der Mode kommt . Darüber hinaus haben all diese Eigenschaften es zu einem Grundmuster in der Modewelt gemacht. Denken Sie andererseits daran, wie wichtig es ist, die Waschpflege richtig zu befolgen, da Ihre Kleidung auf diese Weise eine lange Lebensdauer hat. Genießen Sie Vichy-Gemälde so viel Sie können!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor dem Posten genehmigt werden müssen.

equipo clotsy brand

Autor: Clotsy Brand Team

Clotsy-Marke besteht aus einem Team aus engagierten Menschen mit dem Fürsorge für den Planeten und ethische Modeproduktion. Alle Kleidungsstücke von Clotsy werden in lokalen Werkstätten in Spanien und Portugal hergestellt und verwenden nachhaltige Materialien, die sowohl den Planeten als auch die Haut ihrer Kunden schonen. Wir schätzen die Meinung unserer Community, deshalb sind wir immer in ihrer Nähe und bereit, ihre Ideen und Meinungen über verschiedene Kanäle wie Instagram, Telegram, E-Mail und Tiktok anzuhören.

Einkaufswagen

Es stehen keine Produkte mehr zum Kauf zur Verfügung

Ihr Warenkorb ist leer.